Deutsche Polizisten auf Mallorca-Patrouille

Port d'Alcúdia, Mallorca |
Teresa Palmer begrüßt italienische Carabinieri und deutsche Polizisten auf Mallorca.

Teresa Palmer begrüßt italienische Carabinieri und deutsche Polizisten auf Mallorca.

Foto: Foto: J. Morey
Teresa Palmer begrüßt italienische Carabinieri und deutsche Polizisten auf Mallorca.Auch an den Stränden werden die deutschen Beamten Dienst schieben.

Die spanische Guardia Civil auf Mallorca bekommt diesen Sommer wieder Unterstützung von Polizeibeamten aus anderen europäischen Ländern, so auch aus Deutschland. Bis zum 30. August werden die Polizisten gemeinsam mit ihren spanischen Kollegen auf Streife gehen.

Neben vier deutschen Beamten werden in der Hochsaison auch zwei italienische Carabinieri und zwei französische Gendarmen in den Urlauberhochburgen rund um Palma sowie Port d'Alcúdia auf Patrouille gehen. Sie wurden am Montag in Port d'Alcúdia von der Delegierten der spanischen Zentralregierung auf Mallorca, Teresa Palmer, begrüßt.

Die internationalen Polizisten sollen ihre spanischen Kollegen auf Kontrollgängen begleiten und Touristen im Notfall als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. "Sie helfen uns dabei, den Tourismus auf Mallorca noch sicherer zu machen", so Palmer. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.