Bootsbrand vor der Küste von Palma

El Molinar, Palma de Mallorca |
Die Rauchsäule war in Palma de Mallorca weithin zu sehen.

Die Rauchsäule war in Palma de Mallorca weithin zu sehen. Foto: UH

Die Rauchsäule war in Palma de Mallorca weithin zu sehen.Der Vorfall ereignete sich auf Höhe von El Molinar.

Vor der Küste von Palma de Mallorca ist am Dienstag, ein Fischerboot – eine so genannte Llaüt – in Brand geraten. Der Vorfall ereignete sich am frühen Morgen auf Höhe des Viertels El Molinar, die Rauchsäule war weithin über der Bucht zu sehen.

Beamte der Lokal- und Nationalpolizei sowie Feuerwehrleute rückten an und konnten das Feuer schnell wieder löschen. Laut der Tageszeitung Ultima Hora sind keine Verletzten zu verzeichnen. Die Brandursache ist derzeit unklar und soll in den nächsten Tagen von Sachverständigen ermittelt werden. (mic)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.