Parkplatzstreit von Ses Covetes kommt vor Gericht

Campos, Mallorca |
Zwischenzeitlich hatte der Parkplatz geöffnet, wurde von der Polizei aber wieder gesperrt.

Zwischenzeitlich hatte der Parkplatz geöffnet, wurde von der Polizei aber wieder gesperrt.

Das Unternehmen Ses Covetes Park S.L. hat gegen den Lizenzentzug für den Parkplatz am beliebten Strand neben Es Trenc Einspruch eingelegt. Es fordert von der Gemeinde Campos die sofortige Aufhebung des Verbots. Die Gemeinde hatte den Betreibern nach Ende der vergangenen Saison den Betrieb untersagt. 

Nach eigenen Angaben sei das Unternehmen bei der Gemeinde "vor eine Mauer" gelaufen, bei dem Versuch eine Lizenz zu bekommen. Die Anwälte des Unternehmens haben die Richter gebeten, "schnellstmöglich" das Parkverbot auzuheben, das isch die "Touristensaison in der entscheidenden Phase" befinde. 

Der Parkplatz von Ses Covetes war traditionell einer der meistbesuchten Strandparkplätze Mallorcas, mit bis zu 1000 Fahrzeugen pro Tag während der Hauptsaison. Während in Ses Covetes seit Wochen Parkverbot herrscht, darf der Parkplatz am benachbarten Es Trenc-Strand genutzt werden. 

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.