Frau vergewaltigt Ex-Freundin

Son Gotleu, Palma de Mallorca |
Die Polizei griff die mutmaßliche Täterin während einer Streife auf

Die Polizei griff die mutmaßliche Täterin während einer Streife auf.

Foto: Foto: U.H

Die Polizei hat am Dienstag in Son Gotleu eine 37-Jährige festgenommen. Die Frau steht im Verdacht, ihre Exfreundin vergewaltigt zu haben. Sie soll an der Fassade des Hauses hochgeklettert und über den Balkon in die Wohnung der Frau eingestiegen sein. Zuvor hatte sie versucht, durch die Wohnungstür einzudringen, doch ihre Ex-Geliebte hatte ihr den Zutritt verwehrt.

Die Spanierin sei äußerst brutal gegenüber ihrer ehemaligen Partnerin gewesen, schreibt die MM-Schwesterzeitung Ultima Hora. Der Vorfall ereignete sich vergangenen Mittwoch.

In der Wohnung soll die Angreiferin ihre Ex-Freundin, eine 40-jährige Lateinamerikanerin, angegriffen und gewürgt haben. Danach griff sich die Frau ein Küchenmesser und ging damit auf ihr Opfer los, fügte ihm mehrere Schnittverletzungen zu. Die 37-Jährige drohte immer wieder, ihre ehemalige Partnerin umzubringen. Danach vergewaltigte sie die Frau aufs Brutalste, die Verletzungen wurden später im Krankenhaus dokumentiert.

Dem Opfer gelang es schließlich aus der Wohnung zu flüchten, Nachbarn riefen die Polizei. Doch die Angreiferin entkam zunächst, wurde später von einer Polizeistreife festgenommen. Son Gotleu, wo sich die Tat ereignete, gilt als konfliktives Viertel in Palma de Mallorca und liegt am östlichen Stadtrand. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Nina Bechtle / Vor über 3 Jahren

Ist mir auch aufgefallen !!!! Meine Güte Rede u Antwort überall ;)

H.F. / Vor über 3 Jahren

Ich bin nicht schwul, liebe Frau Nadine, habe aber noch keine Frau mit dem Messer bedroht.

Tom / Vor über 3 Jahren

Sehr gut Nadine ;) mir geht der auch aufn Nerv wie auf alle anderen auch der @ H.F. !!!! Überall nur dumme Kommentare u nix sachliches.Muss wohl arbeitslos sein o ähnliches.

Nadine / Vor über 3 Jahren

Da können Sie ja von Glück sagen das Sie schwul sind, oder?

H.F. / Vor über 3 Jahren

Verschmähte Liebe ... da werden Weiber zu Hyänen.