Die Schönste kommt von der Nachbarinsel

Andratx, Mallorca |
177 Zentimeter Schönheit: Eva Pons möchte Rechtsanwältin werden.

177 Zentimeter Schönheit: Eva Pons möchte Rechtsanwältin werden.

Foto: Foto: J. Aguirre
177 Zentimeter Schönheit: Eva Pons möchte Rechtsanwältin werden.Eva Pons (M.) mit ihren "Prinzessinnen" Teresa Gallego und Janet Roca.Macht auch in Bademode eine gute Figur: Eva Pons aus Menorca.

Die Menorquinerin Eva Pons ist die schönste Frau der Balearen! Die erst 17-Jährige gewann am Montagabend bei der Misswahl in Andratx die Krone der "Miss Tourismus" der Balearischen Inseln . Zudem darf sich die junge Frau aus Ciutadella neben "Miss Turismo Illes Balears" auch Miss Model und Miss Elegancia nennen. Ihr zur Seite stehen nun für ein Jahr die "Prinzessinnen" Teresa Gallego und Janet Roca.

Die 1,77 Meter große Brünette lebt in Palma, macht gerade ihr Abi, träumt von einer Karriere als Rechtsanwältin und davon, später einmal ihren Vater in dessen Kanzlei zu unterstützen. Zur Teilnahme an dem Schönheitswettbewerb hatte sie ihre Mutter überredet.

Neben den jungen Damen sorgten in Andratx auch verschiedene Musiker sowie eine Choreografie von Tänzerinnen und Tänzern von "Top Dance" für gute Stimmung. Auf der Ehrentribüne hatten unter anderem Bürgermeister Jaume Porsell und seine Stellvertreterin Katia Rouarch Platz genommen. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.