Der Herbst hat Einzug gehalten

Mallorca |
Herbststimmung mit Blick auf Selva und das Tramuntana-Gebirge auf Mallorca.

Herbststimmung mit Blick auf Selva und das Tramuntana-Gebirge auf Mallorca.

Foto: Foto: Ultima Hora / Miquel Mestre Ginard

Der Herbst ist da, das hat auch auf Mallorca in den vergangenen Tagen niemand leugnen können. Besonders schwer hat es Palma und Andratx getroffen: In der Inselhauptstadt fiel am Montag - wieder einmal - eine große Pinie um, diesmal quer über den Camí de Ca l'Ardiaca. Erst wenige Tage zuvor war auch in S'Escorxador eine Riesenpinie umgekippt, wenige Stunden, bevor am selben Ort ein Konzert stattfinden sollte.

In Andratx sorgten die Unwetter am Montag für schwere Überschwemmungen und legten unter anderem ein Parkhaus und die Kanalisation lahm. Abrutschende Felsbrocken blockierten mehrere Straßen.

Auch am Mittwoch erwachte die Insel bei Regen, Blitz und Donner. Das balearische Wetteramt Aemet sprach Unwetterwarnungen der mittleren Risikostufe Orange aus.

Für Donnerstag gilt weiterhin die Warnstufe Orange an der Küste von Estellencs über Pollença bis nach Capdepera (also für die West- und Nordküste). Gelb gilt für den Küstenbereich Südwesten und Süden. Gleichwohl wird für die zweite Tageshälfte mit Aufklarungen und einer Wetterbesserung gerechnet. Die Tageshöchstwerte klettern am Donnerstag auf 23 Grad.

Der Ost- und Nordwind wird am Freitag allmählich abflauen, wieder auf Süd drehen und zunehmend wärmere Luft heranführen. Am Samstag soll sich der Herbst dann von seiner guten Seite zeigen: Es herrscht wieder strahlend blauer Himmel vor.

Die Temperatur in der Nacht hält sich in den kommenden Tagen stabil bei 15 Grad.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.