Oktober geht golden, November kommt grau

Mallorca |
So wie auf diesem Archivfoto aus Artà dürfte sich zumindest auch am Samstag das Wetter auf Mallorca präsentieren.

So wie auf diesem Archivfoto aus Artà dürfte sich zumindest auch am Samstag das Wetter auf Mallorca präsentieren. Foto: Joan Sitges / Ultima Hora

Die beiden letzten Tage des diesjährigen Oktobers verabschieden sich mit goldenem Sonnenschein, der Sonntag, 1. November, wird dann schon verstärkt mit Wolken aufwarten, aus denen Nieselregen fallen kann. Somit ist das anstehende Wochenende auf Mallorca zweigeteilt. Wanderer, Ausflügler, Sports- und Gartenfreunde sollten von daher bevorzugt den Samstag für ihre Aktivitäten im Freien nutzen.

Die Tageshöchstwerte liegen nach Angaben des balearischen Wetteramtes Aemet bei 23 Grad. Erst zu Wochenbeginn werden sie leicht nachgeben, wenn sich auf Mallorca die Bewölkung verdichtet und mit teils anhaltenden Regenfällen zu rechnen ist. Nachts werden die Tiefstwerte nach den jüngsten 9 Grad wieder auf 12 Grad klettern.

Der Wind weht am Samstag schwach, steigert sich aber zum Sonntagabend hin und pustet dann vor allem aus nordöstlicher Richtung.

Der Freitagmorgen präsentierte sich in Palma mit strahlend blauem Himmel. An Höchstwerden wurden 24 Grad vorhergesagt. (as) 

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? MM ist auch auf Facebook aktiv. Wir freuen uns auf Sie!

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.