Ungemütlich geht es weiter

Mallorca |
Grauer Himmel und raue See.

Grauer Himmel und raue See. So wie auf diesem Archivfoto von Anfang November, das an der Küste von Canyamel entstand, dürfte sich das Wetter auch in diesen Tagen präsentieren.

Foto: Foto: Joan Taberner / Ultima Hora
Grauer Himmel und raue See.Die Warnstufen für Donnerstag wegen rauer See an den Küsten von Mallorca.

Grauer Himmel, heftige Windböen, Höchstwerte bis 17 Grad und raue See vor der Küste: So geht es mit dem Wetter auf Mallorca weiter. Das balearische Wetteramt Aemet sprach mehrere Unwetterwarnungen wegen starker Winde und hohen Seegangs aus. So herrscht für Mittwoch die Risikostufe Gelb (das ist die niedrigste der drei Risikostufen Gelb, Orange, Rot) für Wogen an der Südküste von Santanyí bis Andratx.

Dieselbe Warnstufe wurde ebenfalls in Sachen Wind für die Südgemeinden ausgegeben. Die Böen können insbesondere über die Mittagszeit Spitzengeschwindigkeiten bis zu 70 Stundenkilometer erreichen.

Am Donnerstag verlagert sich das Unwetterszenario in den Norden der Insel, wo der Nordwest-Wind mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 80 Stundenkilometer pusten kann. An der Küste herrscht daher von Pollença über Alcúdia bis Artà und Capdepera Risikostufe Orange. Wanderer und Strandgänger sollten einen ausreichenden Sicherheitsabstand zur Brandungszone am Meer einhalten. An den übrigen Küsten der Insel herrscht Warnstufe Gelb. Das gilt auch für Freitag, allerdings dann nur noch im Küstenbereich von Estellencs bis Escorca. Die Warnstufe Orange für den Norden bleibt indes bestehen, obgleich der Wind allmählich abflauen wird.

Der Himmel zeigt sich in den folgenden Tagen weitgehend bedeckt. Aus den Wolken kann stellenweise spärlicher Regen fallen. Die Tageshöchstwerte betragen am Mittwoch 16 bis 17 Grad (im Inselosten). Am Donnerstag sinken sie auf 15 bis 16 Grad und am Freitag sollen sie weiter absacken. Nachts hingegen werden die Tiefstwerte wieder leicht steigen. (as)

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? MM ist auch auf Facebook aktiv. Besuchen Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.