Neuer Glanz für Capdeperas Burg

Capdepera, Mallorca |
Die Burg von Capdepera ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten, die Mallorca zu bieten hat.

Die Burg von Capdepera ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten, die Mallorca zu bieten hat.

Foto: Foto: UH

Eine der schönsten Sehenswürdigkeiten auf Mallorca soll in neuem Glanz erstrahlen – und das ist wörtlich gemeint: Die Burg von Capdepera wird eine neue Beleuchtung bekommen, energetisch einwandfrei mit modernen LED-Leuchten. Rund 130.000 Euro wird die Gemeinde im kommenden Jahr dafür aufbringen. Für weitere 126.000 Euro soll das Dach der Kapelle renoviert und ein neues Geländer rund um die Burg angebracht werden, auch kleinere Reparaturarbeiten sind für das Jahr 2016 geplant.

Dabei geht es auch um Sicherheitsaspekte: "Einige Bereiche der Burg sind in einem sehr schlechten Zustand, auch die Elektrizität. Nachbesserungen sind notwendig", betont Capdeperas Bürgermeister Rafael Fernández, der zudem Präsident der Burgstiftung ist. Diese hatte bereits 2012 einen umfangreichen Renovierungsplan aufgestellt, der Instandhaltungsarbeiten für die kommenden 15 Jahre umfasst.

Jährlich zieht die Burg auch viele tausend deutsche Touristen an – schließlich ist Capdepera nur einen Katzensprung von der Urlauberhochburg Cala Rajada entfernt. Ist das Wetter gut, kann man von der Burg aus sogar direkt auf den beliebten Küstenort im Nordosten von Mallorca sowie bis zur Nachbarinsel Menorca blicken. (somo)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.