Heiße Gratis-Schokolade auf dem Paseo del Borne

Palma, Mallorca |
Gut besucht: Der Paseo del Borne am dritten Adventssonntag.

Gut besucht: Der Paseo del Borne am dritten Adventssonntag.

Die Restaurantbetreiber auf dem Paseo del Borne in Palma haben für den heutigen Sonntag eine "Chocolatada" organisiert. Von 11 bis 14 Uhr gibt es auf den Terrassen der Cafés Born 8, GP Café und Bar d'es Born heiße Schokolade umsonst. 

Die Aktion gehört zu der Kampagne "Si al Born", mit der die Café-Betreiber für den Erhalt der Terrassen auf der Prachtmeile werben. Sprecher Miguel Ferrer spricht von einer gemeinsamen Aktion, welche das gute Zusammengehörigkeitsgefühl der Restaurantbetreiber, Kaufleute und Anwohner auf dem Borne zeige. 

Bis zum 16. Dezember können alle Inhaber einer "Bürgerkarte" (Tarjeta Ciudadana) darüber abstimmen, ob es auf dem Borne auch in Zukunft Terrassen geben darf oder nicht. 

Auch Palmas ehemaliger Bürgermeister Mateo Isern, aktuell Kandidat für den spanischen Kongress, hat sich positiv zu den Terrassen geäußert. Sie hätten zu einer wirtschaftlichen und sozialen Dynamisierung der Gegend beigetragen. 

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Rainer Schneider / Vor über 4 Jahren

So etwas nennt man Stimmenkauf...

Nicola / Vor über 4 Jahren

Die primitivste Form der Bestechung. Schokolade für Stimme :-))

Thomas / Vor über 4 Jahren

Sozusagen die Abschiedsveranstaltung... ;-)