Deutscher schießt auf Mallorquiner

Capdepera, Mallorca |
In Capdepera, im Nordosten von Mallorca, hat ein Deutscher auf einen Mallorquiner geschossen.

In Capdepera, im Nordosten von Mallorca, hat ein Deutscher auf einen Mallorquiner geschossen.

Foto: Foto: A. Bassa

Ein Deutscher soll am Samstag in Capdepera einem Landwirt mit einem Revolver mit Platzpatronen ins Gesicht geschossen haben. Wie die spanische Tageszeitung Ultima Hora berichtet, nahm die Guardia Civil den 60-Jährigen in Gewahrsam.

Zuvor sollen die beiden Männer eine heftige Diskussion über Finanzen geführt haben. Der Mallorquiner beschuldigt den Deutschen, vor längerer Zeit mehrere seiner Strohballen verbrannt zu haben. Am Samstag forderte er dafür einen Schadenersatz. Unvermittelt soll der Deutsche daraufhin den Revolver gezogen und abgedrückt haben.

Obwohl es sich nur um Platzpatronen handelt, wurde die Hornhaut des Landwirts beschädigt, sodass er nun unter Sehschwierigkeiten leidet. Der Deutsche flüchtete, wurde jedoch kurze Zeit später in seinem Haus unweit des Touristenorts Cala Rajada im Nordosten von Mallorca von der Guardia Civil festgenommen. Das Gericht in Manacor kümmert sich nun um den Fall. (somo)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Jürgen / Vor über 2 Jahren

Ganz ruhig Nicola

López / Vor über 2 Jahren

Ihr seid ein krankes Volk. Bleibt Zuhause! dann seit ihr unter euch. Ihr Gehirn amputierte

Heinz / Vor über 2 Jahren

Wenn LÒPEZ so weitermacht, wird er möglicherweise wohl auch bald...

Jürgen / Vor über 2 Jahren

Der Fahrer war Nicola und das Opfer Lopez. Ist zwar die gleiche Person, aber Hauptsache wieder irgendeinen Unsinn verzapft.

HEY / Vor über 2 Jahren

Du bist aber ein netter Mensch, Lopez :-)

López / Vor über 2 Jahren

Ihr krankes Volk!!!...bleibt endlich ZUHAUSE!!!...Heinz müsstest du heißen...du schwachkopf

Heinz / Vor über 2 Jahren

Ein kranker LÒPEZ ist aber schon länger hier.

López / Vor über 2 Jahren

Das wird immer "schöner" mit Deutsche Residenten und Touristen..Eine deutsche Frau die sich im Auto an der Ampel die Lippen schminkt, und dabei die Ampel auf grün springt und nicht los fährt..schlägt mit Stock auf dem Fahrer hinter ihr, weil dieser gehupt hat. Und jetzt auch noch das..ins Gesicht geschossen!!..nur verrückte unterwegs..es kommen mehr und mehr kranke Menschen auf der Insel