Osterfeiertage: Extra langes Wochenende

Mallorca |

Ein extra langes Wochenende bringt das Osterfest auf Mallorca mit sich. Sowohl Gründonnerstag (24. März) und Karfreitag (25. März) als auch Ostermontag (28. März) sind balearenweite Feiertage.

Gründonnerstag ist aber verkaufsoffen: Alle Geschäfte dürfen öffnen, vor allem die größeren Einzelhandelsketten machen davon Gebrauch.

In mehreren Gemeinden wird das Osterwochenende noch länger: Campanet, Montuïri, Petra und Vilafranca haben den Osterdienstag, 29. März, zum lokalen Feiertag erklärt.

Auch in Llubí ist der Osterdienstag ein lokaler Feiertag, dort wird die "Festa de l'Ermita" begangen.

In Lloseta findet am Mittwoch, 30. März, die alljährliche "Romería de El Cocó" statt - es handelt sich um einen lokalen Feiertag in dem Dorf.

Hier finden Sie zusätzliche Informationen zu den Osterprozessionen sowie zu den Ostergottestdiensten.

War der Beitrag für Sie informativ? MM ist auch auf Facebook aktiv. Besuchen Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.