Deutscher von Ehefrau getötet?

Cala Millor, Mallorca |
In diesem Gebäude in Cala Millor im Osten von Mallorca soll eine Frau ihren deutschen Mann erstochen haben.

In diesem Gebäude in Cala Millor im Osten von Mallorca soll eine Frau ihren deutschen Mann erstochen haben.

Foto: Foto: Guillermo Esteban

Mit mehreren Messerstichen soll eine Russin ihren deutschen Mann in Cala Millor im Osten von Mallorca getötet haben. Nun wurde die Frau festgenommen. Wie die spanische Tageszeitung Ultima Hora online berichtet, sollen die beiden heftig miteinander diskutiert haben, dabei sei die Frau ausgerastet und handgreiflich geworden.

Das Drama spielte sich in einem Wohnhaus in Cala Millor auf dem Gemeindegebiet von Stant Llorenç ab. Worum es in dem Streit des Ehepaars ging, ist bisher unklar. Für den 65-jährigen Deutschen kam jede Hilfe zu spät, die Polizeibeamten fanden seine 46-jährige Frau mit einem starken Nervenzusammenbruch vor.

Die vermeintliche Täterin musste zunächst in ein Krankenhaus gebracht werden. Nun wartet sie in den Räumlichkeiten der Guardia Civil in Manacor auf die bevorstehende richterliche Anhörung. (somo)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Sepp / Vor über 3 Jahren

Eheschscheidung auf Russsisch....