Lleida Esportiu macht Balearen-Kicker platt

Palma de Mallorca |
Frustrierte Balearen-Spieler im Son-Malferit-Stadion in Palma de Mallorca.

Frustrierte Balearen-Spieler im Son-Malferit-Stadion in Palma de Mallorca.

Foto: Foto: Miquel Àngel Borràs

Große Niederlage für die Jungs um Trainer Christian Ziege: Mit 6:0 haben die Balearen-Kicker am Sonntag gegen Lleida Esportiu verloren. Ein Rückschlag, von dem sich das Team erst wieder erholen muss.

Schon in der ersten Halbzeit erzielten die Gäste aus Katalonien drei Tore und waren Atlético Baleares nach mehreren Minuten deutlich überlegen. Auch der Platzverweis von Riad in der 42. Minute war für die Motivation der Insel-Kicker nicht förderlich und entließ die Fans in Son-Malferit-Stadion in Palma mit bösen Vorahnungen in die Pause.

Nach Wiederanpfiff ging es dann weiter bergab. Tore in der 52., 66. und 86. Minute machten den Sieg der Gäste perfekt und ließen ein niedergeschlagenes Team um Christian Ziege zurück.

Am kommenden Sonntag, 10. April, müssen sich die Balearen-Spieler in Reus behaupten. (somo)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.