"Peguera" gegen "Paguera"

Peguera, Mallorca |
Calviàs Bürgermeister (Mitte) während der Präsentation der "Challenge Paguera-Mallorca".

Calviàs Bürgermeister (Mitte) während der Präsentation der "Challenge Paguera-Mallorca".

Foto: Fotos: M. À. Cañellas

"Peguera" oder "Paguera"? Viele Touristen stolpern über die zwei ähnlichen und doch nicht gleichen Bezeichnungen des beliebten Urlaubsorts im Südwesten von Mallorca. "Peguera" ist der mallorquinische Name, "Paguera" der spanische. Welcher wann benutzt werden sollte, darüber sind sich auch das zuständige Rathaus Calvià und der Hotelverband nicht einig.

"Laut einem Erlass vom 28. April 1988 muss sich das Rathaus für den Namen 'Peguera' einsetzen", heißt es seitens der Gemeinde. Damit sei auch gerechtfertigt, dem hiesigen Hotelverband Kooperationen oder Unterstützungen für Veranstaltungen zu verwehren, in denen von "Paguera" die Rede ist.

Die Hotelvereinigung hatte beispielsweise ein großes Sport-Event als "Challenge Paguera-Mallorca" bezeichnet und sich damit Ärger mit der Gemeindeverwaltung eingefangen. Eskaliert war es aber nie. "Wir wollen keine Polemik schüren", heißt es aus dem Rathaus.

Dennoch wollen die Hoteliers sowie zahlreiche Anwohner für die gängige Bezeichnung "Paguera" kämpfen. Der Präsident der Hotelvereinigung, Antoni Mayol, betonte den öffentlich Wert der touristischen Marke "Paguera". Es würden unnötige Kosten verursacht, wenn nun in allen Logos und Werbemitteln aus "Paguera" "Peguera" gemacht werden müsste. (somo)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Fina / Vor über 3 Jahren

Na wenn die Touristen darüber stolpern, muß man das natürlich ändern.., kostet ja auch nichts, zahlen wir dann gerne für die Touristen.

Huser Rita / Vor über 3 Jahren

Wenn es auf mallorquinisch Peguera heisst sollte es auch so geschrieben werden man ist ja auf Mallorca und muss nicht immer alles anpassen.