Junger Deutscher stirbt an Playa de Palma

Playa de Palma |
Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für den 26-Jährigen tun, der plötzlich an der Playa de Palma auf Mallorca ums Leben gekom

Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für den 26-Jährigen tun, der plötzlich an der Playa de Palma auf Mallorca ums Leben gekommen ist.

Foto: Archiv-Foto: M.Torres

Rätselhafter Tod eines 26-jährigen Deutschen an der Playa de Palma: Ein junger Mann ist in der Nacht von Freitag auf Samstag plötzlich ums Leben gekommen. Ein Freund fand den toten Körper auf einem Bürgersteig. Das berichtet die spanische Tageszeitung Ultima Hora Online.

Wie es Informationen der Nationalpolizei zufolge heißt, ereignete sich der Vorfall in der Calle Perla, ganz in der Nähe der beliebten Feierstätte "Megapark". Der Freund des Toten soll sofort in der Rezeption eines nahgelegenen Hotels Alarm geschlagen und die Lokalpolizei verständigt haben. Wenige Minuten später trafen die Beamten sowie ein Rettungswagen ein, konnten aber nur den Tod des Deutschen bestätigen.

Die Ermittlungen um den sonderbaren Vorfall auf Mallorca dauern an. Ersten Vermutungen zufolge könnte der Mann einen Herzstillstand erlitten haben. (somo)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.