Zugwaggon geht in Flammen auf

Binissalem, Mallorca |
Feuerwehrkräfte hielten den Brand im Zug im Inselinneren von Mallorca unter Kontrolle.

Feuerwehrkräfte hielten den Brand im Zug im Inselinneren von Mallorca unter Kontrolle.

Foto: Foto: @BombersdeMca
Feuerwehrkräfte hielten den Brand im Zug im Inselinneren von Mallorca unter Kontrolle.Viel Rauch: Die Passagiere konnten den brennenden Waggon in Binissalem im Inselinneren von Mallorca selbst verlassen.

Ein Zug ist am frühen Sonntagmorgen im Bahnhof von Binissalem im Landesinneren von Mallorca in Flammen aufgegangen.  Das berichtet die spanische Tageszeitung Ultima Hora online.

Aus bisher ungeklärten Gründen soll am erste Waggon plötzlich ein Feuer entfacht sein, das sich schnell ausbreitete und große Mengen an Rauch verursachte. Glücklicherweise befand sich der Zug, der aus Richtung Sa Pobla kam, zu dem Zeitpunkt im Bahnhof von Binissalem, sodass alle Passagiere das Fahrzeug eigenständig verlassen konnten.

Wie es weiter heißt, sei die Stimmung vor Ort angespannt gewesen, verletzt wurde jedoch niemand. Der Zugverkehr musste für mehrere Stunden unterbrochen werden, bis die betroffenen Fahrzeugteile auf ein Abstellgleis gebracht werden konnten. (somo)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.