Son Sant Joan: 22,6 Millionen Passagiere in sieben Monaten

Flughafen Palma de Mallorca |
Die Leuchtschilder im Modul A wurden erneuert.

Die Leuchtschilder im Modul A wurden erneuert.

Foto: Foto: M. A. Cañellas
Die Leuchtschilder im Modul A wurden erneuert.An den Rolltreppen weisen neue grüne Tafeln den Weg zum Abflugbereich.

Der Flughafen Palma de Mallorca bricht diesen Sommer voraussichtlich alle Rekorde: Zwischen April und Oktober rechnet der Airportbetreiber Aena mit 22,6 Millionen Passagieren, so vielen wie 2015 innerhalb eines ganzen Jahres. Die Experten erwarten für das Jahr 2016 insgesamt über 26 Millionen Passagiere. Alleine in den Monaten Juli und August werden acht Millionen Reisende erwartet, in etwa so viele wie am Flughafen Berlin-Schönefeld in einem ganzen Jahr. Im Hochsommer könnten pro Tag 170.000 Fluggäste abgefertigt werden, vergangenes Jahr lag die Zahl an Spitzentagen bei 152.000.

Um das enorme Fluggastaufkommen stemmen zu können, hat Aena am Airport einige infrastrukturelle Veränderungen vorgenommen. Im Modul A, wo hauptsächlich Großbritannien-Flüge abgefertigt werden, weisen neue Hinweistafeln den Reisenden den Weg zu den Gates. An den Rolltreppen im Check-In-Bereich sind ebenfalls neue Wegweiser angebracht worden. Bis 2018 sollen weitere 30 bis 70 Millionen Euro in Umbau- und Renovierungsmaßnahmen investiert werden.

Der Flughafen Palma-Son Sant Joan gilt als einer der rentabelsten im Netz der Betreibergesellschaft Aena. Sämtliche Investitionen werden vom jährlichen Gewinn gedeckt, anders als an den beiden größten Flughäfen des Landes, Madrid-Barajas und Barcelona-El Prat. "PMI" ist nach Fluggastaufkommen der drittgrößte Airport in Spanien. Auch in Deutschland fertigen nur Frankfurt und München mehr Passagiere ab. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

osca / Vor über 4 Jahren

PMI : Information :unfreundlich - unwissend - nicht ausgebildet - " Einweiser "zum Check-In - Schülerbub -- Sichheitskonntrolle : absoltute unverschämdheit - lassen alten Frauen die Schuhe ausziehn und fummeln den Männern beim durchsuchen mit Ihren verdreckten Handschuhen am Arsch rum... ( ohne kabine !! ) sind nicht ausgebildet und gehöhren auch keinen öffténtlicher hand an - d.h. wie z.b. in Köln - zieh dem arbeitslosen ein an schwarzen Securityhemd an - dann kann er seinen Job machen wie er will - als er mich anfassen wollte habe die Police Federal angefordert - der Kerl wurde entlassen - .... ich las mich nicht wegen einer Tempotaschentuchpackung aus der Reihe ziehen....

Sturm Klaus / Vor über 4 Jahren

Immer toll wie das Personal vom Flughafen die Urlaubsmassen bekleiden. Man sollte dem Flughafenpersonal mal sein Dank mal aussprechen ! Gut gemacht !