Wohnung in Consell komplett ausgebrannt

Consell, Mallorca |

Ein kleiner Hund wurde aus dem brennenden Gebäude in Consell im Inselinneren von Mallorca gerettet.

Ein Brand hat eine Eigentumswohnung in Consell im Inselinneren von Mallorca praktisch komplett zerstört. Das berichtet die spanische Tageszeitung Ultima Hora online.

Wie es heißt, war das Feuer am Mittwoch gegen zwei Uhr mittags ausgebrochen, ganz in der Nähe befindet sich ein Spielplatz und eine Grundschule. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist jedoch enorm. Auf einem Video ist zu sehen, wie die Flammen auf beiden Seiten des Gebäudes aus den Fenstern lodern.

Trotz der enormen Energie der Flammen reagierte die Feuerwehr ruhig und professionell. Letztlich konnte verhindert werden, dass angrenzende Wohnungen ebenfalls dem Feuer verfielen. Auch ein kleiner Hund konnte aus den brennenden Flammen gerettet werden. (somo)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.