Festnahmen bei Massen-Zoff am "Ballermann"

El Arenal, Mallorca |
Das Archivbild zeigt Polizeibeamte im Einsatz am "Ballermann" auf Mallorca.

Das Archivbild zeigt Polizeibeamte im Einsatz am "Ballermann" auf Mallorca.

Drei Männer sind am Samstagabend in El Arenal festgenommen worden. Sie hatten eine Massenauseinandersetzung mit Straßenverkäufern angezettelt, bei der mindestens ein Mensch leicht verletzt wurde.

Wie die Lokalpolizei von Palma de Mallorca mitteilt, war der Streit gegen 23.30 Uhr in der Calle Misión de San Diego, ganz in der Nähe des bei Deutschen beliebten "Ballermanns", ausgebrochen. Alles soll durch eine Diskussion zwischen einem Straßenhändler und einem Sicherheitsbeauftragten eines Nachtlokals begonnen haben. Schnell soll der Händler zahlreiche Freunde herbeigerufen haben, sodass letztlich rund hundert Personen in die Auseinandersetzung verwickelt wurden.

Mehrere Einheiten der Lokal- und Nationalpolizei schritten ein, um die Streithähne von der Straße zu holen. Dabei kam es zu einem Gerangel zwischen Straßenhändlern und Polizisten, bei denen ein Beamter leichte Verletzungen davontrug. Drei der Männer wurden festgenommen. (somo)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Haj Hajo / Vor über 3 Jahren

Logisch = ohne diese Mafia aufdringlicher illegaler Strassenhändler, die sich an Betrunkene ran machen, gäbe es gar keine Probleme. Comprende? Das Problem wäre kurzfristig zu lösen, wenn man die wahren Bosse die dahinter stehen einkassiert. Die Frage bleibt unbeantwortet, WER sind sind die eigentlich?

Fina / Vor über 3 Jahren

@ Schraml oh Schraml, wie armselig und dumm sind solche Kommentare.. waren Sie bei Erdowahn in der Schule??

Klaus Rheine / Vor über 3 Jahren

@Schrammel Schon mal darüber nachgedacht, dass Straßenhändler AUCH Menschen sind, genau wie alle Schrammels?