Sturz aus dem achten Stock an der Playa de Palma

Playa de Palma, Mallorca |

Ein 21-jähriger Tourist ist am frühen Freitagmorgen aus dem achten Stock eines Hotels an der Playa de Palma gefallen. Der junge Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Son Espases in Palma de Mallorca eingeliefert.

Wie die spanische Tageszeitung "Ultima Hora" online berichtet, hatte sich der Unglücksfall um 3.45 Uhr in der besonders bei Deutschen beliebten Touristenhochburg ereignet.

Den Angaben zufolge stürzte der 21-Jährige ins Treppenhaus und fiel acht Stockwerke in die Tiefe. (ac)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Mike / Vor über 5 Jahren

Acht Stockwerke zu überleben ist mal eine Leistung...

Moni / Vor über 5 Jahren

Wieder ein fliegender Engländer...?