Klinikkomplex Son Dureta soll Altenpflegeheim werden

Palma de Mallorca |
Soll zum Pflegezentrum für Senioren werden: Das leerstehende Klinikareal Son Dureta.

Soll zum Pflegezentrum für Senioren werden: Das leerstehende Klinikareal Son Dureta.

Foto: J. Torres

Die Balearen-Regierung plant, den Komplex der Klinik Son Dureta im Westen von Palma de Mallorca in ein Altenpflegeheim umzuwandeln. Das berichtet die Tageszeitung Ultima Hora. Son Dureta steht seit dem Bau des Landeskrankenhauses Son Espases vor sechs Jahren leer. Wegen der hohen Investitionssumme von rund 100 Millionen Euro will die Regierung die Umwandlung Stück für Stück vornehmen und zunächst nur einzelne Gebäudeteile sanieren und ihrem zukünftigen Zweck zuführen.

Regierung und Gesundheitsbehörde untersuchen derzeit, wie das Vorhaben genau umgesetzt werden kann und welche Teile des weitläufigen Areals erhalten bleiben. Auch der Abriss von einigen Bauten wird nicht ausgeschlossen.  (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor über 2 Jahren

Merkwürdig !? - War nicht im Frühjahr die Klage, in Hospitals auf der Insel gäbe es Bettenknappheit und die Patienten lägen schon auf den Gängen??? WER versteht denn sowas?