Betrunkener Fahrer verursacht Unfall in S'Arenal

El Arenal, Mallorca |
Das Fahrzeug blieb auf der Seite liegen

Das Fahrzeug blieb auf der Seite liegen.

Foto: Vasil Vasilev

Ein Fahrer aus Rumänen hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Unfall in S'Arenal verursacht. Der Mittdreißiger fuhr gegen 1.30 Uhr die Calle Samil in Palma de Mallorca entlang, als er die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Das Auto rammte ein am rechten Straßenrand geparktes Fahrzeug und kippte daraufhin zur Seite um.

Die herbeigerufene Polizei teste den Unfallfahrer positiv auf Alkohol, zudem fiel den Beamten auf, dass der Wagen in englischer Bauweise sein Lenkrad auf der rechten Seite hatte. Das berichtet die mallorquinische Tageszeitung Ultima Hora. Der Fahrer musste medizinisch behandelt werden. Die Straße an der Playa de Palma wurde für die Dauer der Rettungsarbeiten halbseitig gesperrt. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.