Tornado zeigt sich vor Port de Valldemossa

Valldemossa, Mallorca |

Der Wirbelsturm vor Port de Valldemossa.

Foto: ultimahora.es

Wetterspektakel mit Gänsehauteffekt: Zahlreiche Augenzeugen haben am Mittwoch gebannt ein Naturschauspiel der besonderen Art verfolgt. Auf dem Meer vor der Küste bei Valldemossa war ein Tornado auszumachen. Die Windhose reichte bis auf die Wasseroberfläche und saugte wie ein Rüssel Seewasser in den Himmel.

Auf Mallorca heißt das Phänomen "Cab de Fibló" und ist wegen seiner zerstörerischen Kraft gefürchtet. Zum Glück blieb der Tornado draußen auf dem Meer, so dass weder Verwüstungen noch Verletzte zu beklagen waren. Die Zone war vor Jahren schon einmal von so einem Wirbelsturm heimgesucht worden. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Lothar / Vor über 2 Jahren

Liiiiieeebes MM, das finde ich nicht gut, eine komplette Kommentarreihe zu löschen (Schlägerei Pakistani/Afghane), für alle User sichtbar hätte man Schraml einfach nur sperren können!