Motorradfahrer prallt gegen Straßenlaterne

| | Bunyola, Mallorca |
Passanten kümmerten sich um den Verletzten bis die Rettungskräfte eintrafen

Passanten kümmerten sich um den Verletzten bis die Rettungskräfte eintrafen.

Foto: Vasil Vasilev

Ein Motorradfahrer ist am Sonntag bei Bunyola gegen eine Straßenlaterne gefahren. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen in die Klinik Son Espases nach Palma de Mallorca gebracht. Er hatte auf der Carretera de Sóller die Kontrolle über sein Zweirad verloren, berichtet die mallorquinische Tageszeitung Ultima Hora.

Der 46-Jährige war am Morgen auf der Straße unterwegs, als er auf der regennassen Fahrbahn ins Rutschen kam. Bei dem Zusammenstoß erlitt der Mann mehrere Brüche, Passanten versorgten ihn, bis die Rettungskräfte eintrafen. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.