Feuerwehr löscht Dachboden-Brand in Palma

| | Palma de Mallorca |
Das Feuer war in einem Dachboden in der Calle Mateu Obrador in Palma de Mallorca ausgebrochen.

Das Feuer war in einem Dachboden in der Calle Mateu Obrador in Palma de Mallorca ausgebrochen.

Foto: @BombersDePalma

Ein Feuer in einem Dachboden hat am Samstag die Feuerwehr von Palma de Mallorca auf Trab gehalten. Wie die spanische Tageszeitung Ultima Hora online berichtet, war der Brand in der Calle Mateu Obrador ausgebrochen.

Wie es heißt, fingen Sperrmüll und alte Kleidung, die auf dem Dachboden gelagert wurden, Feuer. Verletzt wurde niemand, da die Anwohner den Brand rechtzeitig bemerkten und das Gebäude selbstständig verlassen konnten.

Mit einem Kran und mehreren Einsatzwagen gingen die Feuerwehrleute an die Arbeit und konnten die Flammen schließlich unter Kontrolle bringen. Die Straße musste während der Löscharbeiten für den Verkehr gesperrt werden. Die Brandursache ist noch unklar. (somo)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.