Sabrina ist das erste Neujahrsbaby auf Mallorca

| | Palma de Mallorca |
Die kleine Sabrina Ayelen mit ihren Eltern im Son-Espases-Hospital in Palma de Mallorca.

Die kleine Sabrina Ayelen mit ihren Eltern im Son-Espases-Hospital in Palma de Mallorca.

Foto: CAIB

Es war 14 Minuten nach Mitternacht, als die kleine Sabrina Ayelen im Son-Espases-Hospital in Palma de Mallorca das Licht der Welt erblickte. Sie ist das erste Kind, das im neuen Jahr auf den Balearen geboren wurde. Wie die spanische Tageszeitung Ultima Hora online berichtet, ist Sabrina Ayelen 3,1 Kilogramm schwer, ihre Eltern sind Argentinier.

Etwa ein halbe Stunde später, um 0.45 Uhr, kam Imran im Mateu-Orfila-Hospital auf Menorca zur Welt. Der kleine Marokkaner wiegt stolze vier Gramm. Platz Drei belegt der kleine Ethan, dessen spanische Mutter ihn um 2.10 Uhr im Krankenhaus in Inca gebar. (somo)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.