Alarmstufe Orange wegen starken Wellengangs

Mallorca |
Starke Winde und starker Wellengang am Donnerstag und Freitag auf und um Mallorca.

Starke Winde und starker Wellengang am Donnerstag und Freitag auf und um Mallorca.

Foto: Gemma Andreu

Das spanische Wetteramt Aemet hat für Donnerstag und Freitag die Alarmstufe Orange wegen starken Wellengangs um Mallorca ausgerufen. Am Donnerstag herrscht zudem Alarmstufe Gelb wegen starker Windböen.

Wie es heißt, kommt der Wind aus Nord und Nordost. Vor allem im Norden und Osten Mallorcas kann er sich zu mehr als 80 Stundenkilometer schnellen Böen entwickeln.

Auch mehrere große Schiffe können aufgrund des schlechten Wetters nicht auslaufen. So wurde die Abfahrt der Fähre von Alcúdia nach Menorca gecancelt.

Der Himmel ist am Donnerstag nur stellenweise bedeckt, immer wieder kommt die Sonne zum Vorschein. Zum Heilige-Drei-Königstag am Freitag, 6. Januar, legt sich der Wind ein wenig, das Meer bleibt aber weiterhin unruhig.Erst in der Nacht auf Samstag wird dann auch die Alarmstufen wegen Wellengangs aufgehoben. (somo)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.