Trumps Lieblingssportler ist Rafael Nadal

| | Mallorca |
Das Archivfoto zeigt Rafael Nadal bei der Einweihung seiner Tennis-Akademie in Manacor.

Das Archivfoto zeigt Rafael Nadal bei der Einweihung seiner Tennis-Akademie in Manacor.

Foto: Archiv Utima Hora

Mallorcas Tennisstar Rafael Nadal ist der Lieblingssportler des gewählten US-Präsidenten Donald Trump. "Rafa begeistert mich. Das ist ein Junge, der gewinnen will. Immer. Ein echter Sieger", so Trump laut Medienberichten.

Die Vorliebe beruht allerdings nicht auf Gegenseitigkeit. "Trumps Art zu reden gefällt mir nicht. Das ist ein Stil, den ich nicht schätze. Die Ausdrucksweise ist unangenehm, und mir gefällt dieses arrogante Profil nicht. Das ist nicht mein Stil", sagte Nadal. Allerdings sei er weit von der US-Politik entfernt und kenne sich mit dem Thema auch nicht besonders gut aus. (mic)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Blitzgneißer / Vor über 3 Jahren

"Donald the brain" :-) Wie viel Briefing wird the Donald wohl benötigen, dass er die Gelöbnisformel in einem aufsagen kann und nicht zwischendurch gegen irgend was oder wen zu polemisieren beginnt.

Loli / Vor über 3 Jahren

Wie würde ich mich freuen, wenn ihm bei der Eid-Zeremonie dieses Haarteil...(den, der das "zugeschnitten hat", hat genau gewußt, warum) , von dem Schädel fliegt. Ob Woodoo von hier nach USA reicht?? Wenn ja, ich fang sofort an

Nudelauge / Vor über 3 Jahren

Da kann sich Rafael Nadal aber geehrt fühlien ?! Wenn "The Donald" (offensichtlich ein Abkömmling der Entenhausendynastie) das sagt, klingt es fast wie eine Drohung.