2,7 Millionen Euro für Modernisierung von Felanitx

| | Felanitx, Mallorca |
Im ehemaligen Hospital iin Felanitx im Osten von Mallorca soll eine Tagesstätte und eine Seniorenresidenz entstehen.

Im ehemaligen Hospital iin Felanitx im Osten von Mallorca soll eine Tagesstätte und eine Seniorenresidenz entstehen.

Foto: Ultima Hora

"2017 wird das Jahr der großen öffentlichen Investitionen", kündigte das Rathaus in Felanitx im Osten von Mallorca an. Tatsächlich will die Gemeinde 2,7 Millionen Euro in verschiedene Projekte stecken, die noch vor Ostern starten sollen.

Gearbeitet werden soll vor allem am Abwassernetz von Portocolom, das dringend ausgebessert werden muss, ähnlich wie die Müllhalde im Industriegebiet Son Colom. Gemeinsam mit der Balearen-Regierung will die Gemeinde durch die Maßnahmen Wasser sparen und das System effizienter machen.

Rund 1,5 Millionen Euro sind für die Renovierung eines Flügels des ehemaligen Krankenhauses vorgesehen. Dieses soll in eine Tagesstätte und mit Seniorenheim verwandelt werden.

Außerdem sollen große Teile der öffentlichen Beleuchtung ausgetauscht werden. An öffentlichen Gebäuden und Plätzen wie den Sportplätzen, dem Stadtpark und der Bücherei sollen bald LED-Lichter erstrahlen. Die Modernisierung wird die Gemeinde 186.000 Euro kosten. (somo)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.