Alter Wanderweg nach Biniarroi wieder begehbar

| | Mancor de la Vall, Mallorca |
Der alte Wanderweg in Mancor de La Vall wurde von Unkraut und Gestrüpp befreit.

Der alte Wanderweg in Mancor de La Vall wurde von Unkraut und Gestrüpp befreit.

Foto: E. BALLESTERO

Unkraut und Gestrüpp hatten den alten Fußweg nach Biniarroi jahrelang unter sich begraben und unpassierbar gemacht. Jetzt wurde ein Teil des vernachlässigten öffentlichen Pfades in der Gemeinde Mancor komplett von den Pflanzen gesäubert und wieder instandgesetzt, so dass er wieder begehbar ist. Die Kosten für die 24.000 Euro teuren Arbeiten an dem historischen Weg wurden mit Hilfe einer Subvention des Konsortiums "Serra de Tramuntana" finanziert.

Sobald weitere Finanzierungsmöglichkeiten in Sicht seien, werde man zusätzliche Teile des Weges räumen. Der Pfad ist besonders für Wanderer interessant. Die Gemeinde denkt außerdem über eine Wiedereröffnung des Wanderweges von Santa Llucía nach Biniarroi nach.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.