Nur Barcelona beliebter als Mallorca

| | Palma de Mallorca |
Neben vielen schönen Stränden ist die Balearen-Hauptstadt Palma ein Grund,. warum Urlauber nach Mallorca kommen.

Neben vielen schönen Stränden ist die Balearen-Hauptstadt Palma ein Grund,. warum Urlauber nach Mallorca kommen.

Foto: Patricia Lozano

Mallorca ist das zweitbeliebteste Reiseziel in Spanien. Das ist das Ergebnis der diesjährigen "Travellers' Choice"-Preise des Internet-Reiseportals Tripadvisor.

Laut Tripadvisor platzierte sich Mallorca im Europa-Ranking auf Rang 13. Als einzige spanische Destination beliebter war demnach Barcelona auf Platz fünf. Im nationalen Vergleich folgen Teneriffa, Fuerteventura, Madrid, Lanzarote, Gran Canaria, Sevilla, Ibiza und Menorca. Europa-Sieger wurde London.

Tripadvisor hat zudem ausgerechnet, dass eine Reise nach Mallorca im März am erschwinglichsten sei. Der durchschnnittliche Preis für eine Hotel-Übernachtung liege dann bei 133 Euro.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Klugscheißer / Vor über 2 Jahren

Diese Platzierung hat Mallorca einzig und allein der Insel selbst zu verdanken. An den lieben und freundlichen Einheimischen (!?), die nicht im Tourismusgeschäft tätig sind, kann es nicht liegen. Aber als Urlaubsdestination ist diese Insel einfach TOP!