Königsgärten von Marivent ab 2. Mai zugänglich

Palma, Mallorca |

Pressetermin der Balearen-Regierung in den königlichen Marivent-Gärten in Palma. Sie werden am 2. Mai öffentlich zugänglich. Mehr Infos unter http://bit.ly/2pcNQba

Foto: Youtube: Mallorca Magazin TV
Präsentation der Marivent-GärtenPressekonferenz der Balearen-Regierung in den Marivent-Gärten.

Die Gärten der Sommerresidenz der spanischen Könige in Palma werden vom 2. Mai an für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Bürger und Besucher können dann auf dem Gelände des Marivent-Palastes auf 9155 Quadratmeter Fläche (knapp ein Hektar) zwischen gepflegten Bäumen und Blumenbeeten lustwandeln. In der Grünanlage finden sich darüber hinaus zwölf Bronzeskulpturen des Universalkünstler Joan Miró. Sie machen den Garten zu einem Kulturpark.

Groß war der Andrang der Medienvertreter aus ganz Spanien, als die Balearen-Regierung am Montagvormittag erstmals die Marivent-Gärten präsentierte. Vorbei an Laubengängen, einer Zypressenallee und einem gekachelten Springbrunnen ließen sich die Ministerpräsidentin Francina Armengol und ihr Stellvertreter, Tourismusminister Biel Barceló, die Skulpturen von Miró-Enkel Joan Punyent erläutern.

Armengol sprach von einem guten Tag, da es gelungen sei, ein politisches Wahlversprechen zu verwirklichen und den Zugang der Marivent-Gärten für die Öffentlichkeit zu erreichen. Sie sprach dem Königshaus ihren Dank aus, gemeinsam mit der Landesregierung zu einer einvernehmlichen Lösung gekommen zu sein. Dank ging auch an die Miró-Familie, die ein Dutzend Kunstwerke für den Garten zur Verfügung stellte.

Der zugängliche Bereich ist durch einen eisernen Gitterzaun von dem übrigen Gelände der königlichen Sommerresidenz abgetrennt. Der öffentliche Park bildet ein knappes Drittel von Marivent. Wenn die Königsfamilie auf Mallorca weilt, bleibt der Park geschlossen. (as)

Öffnungszeiten:
Sommer (1. Mai bis 30. September): 9 bis 20 Uhr
Winter (1. Oktober bis 30. April): 9 bis 16.30 Uhr

Nicht geöffnet:
Die Gärten bleiben für die Öffentlichkeit jeweils über die Osterzeit zwei Wochen geschlossen.
Während der traditionellen Sommeraufenthalte der Königsfamilie bleibt der Park zudem vom 15. Juli bis 15. September zwei Monate geschlossen.

Hunde sind im Park nicht zugelassen.

Hier sehen Sie weitere Aufnahmen aus den Marivent-Gärten.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

MM-Redaktion / Vor etwa 1 Jahr

Sehr geehrter Herr Engelmann,

der Eintritt zu den Gärten ist kostenfrei.

Beste Grüße, Ihr MM-Team

Rainer Engelmann / Vor etwa 1 Jahr

Me gusta visitarles. ¿ Cuanto vale la entrada?