Kaum Besucherandrang bei den Marivent-Gärten

Palma, Mallorca |

Kaum Andrang zur Öffnung der Marivent-Gärten.

Foto: Youtube: Mallorca Magazin TV

Um Punkt 9 Uhr hat sich am Dienstagmorgen erstmals das Eingangsportal für Besucher der Marivent-Gärten geöffnet. Allerdings warteten mehr Kamerateams als Blumenfreunde auf Einlass. Keine Handvoll Anwohner hatte sich vor dem Tor der Ferienresidenz der spanischen Königsfamilie eingefunden, um als erste die Grünzone zu betreten.

Nach einem Abkommen der Balearen-Regierung mit der Königsfamilie steht seit Dienstagmorgen ein Teil der Gärten der Öffentlichkeit zur Verfügung. Der zugängliche Park ist knapp einen Hektar groß und weist neben alten Bäumen, Blumenrabatten, Alleen- und Laubengängen auch zwölf Bronzeskulpturen des Universalkünstlers Joan Miró. (as)

Hier sehen Sie weitere Aufnahmen aus dem Gärten vom Tag der offiziellen Präsentation am 24. April 2017.

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.