Schüler werden zu Mallorca-Guides

| | Palma, Mallorca |
Eine Schülergruppe informiert Urlauber über die Geschichte der Kirche

Eine Schülergruppe informiert Urlauber über die Geschichte der Kirche.

Foto: Teresa Ayuga

Rund 450 Mädchen und Jungen der Schule Sant Francesc in Palma haben eine neue Aufgabe: Sie informieren Touristen über die Geschichte der angrenzenden Kirche, auf Englisch.

Das Projekt wurde vom Schulzentrum und der Firma Spiritual Mallorca ins Leben gerufen. Ziel ist es, den Schülern eine Möglichkeit zu geben, ihre Englisch-Kenntnisse zu verbessern und Urlaubern die Sehenswürdigkeiten der Basilika näher zubringen. Diese spazieren häufig durch den Kreuzgang an der Schule vorbei, um zur Kirche zu gelangen.

Seit rund drei Wochen informieren die Schülergruppen über das Gebäude, die Kirche und das leben von Ramon Llull. Am Dienstag trafen sie auf eine Gruppe deutscher Touristen, berichtet die MM-Schwesterzeitung Ultima Hora. Eine von ihnen ist Englischlehrerin und konnte es sich nicht verkneifen, die jungen Reiseleiter bei jedem Fehler zu korrigieren. Für die Schüler war das wohl eine ziemlich mühselige Englischstunde, später werden sie das Engagement der Lehrerin aber sicher zu schätzen wissen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.