Fahrer von Wasserwagen stirbt bei Unfall

| | Son Vida, Palma |

Der Unfall mit dem Wasserwagen ereignete sich in Son Vida.

Foto: Youtube: Ultima Hora

Der Mitarbeiter einer Firma für Trinkwasser ist am Montagmorgen in Son Vida von einem Tanklaster erdrückt worden. Bei dem Opfer handelt es sich um den Fahrer des Wagens, berichtet die mallorquinische Tageszeitung Ultima Hora. Die Nationalpolizei auf Mallorca ermittelt nun den Unfallhergang.

Nach ersten Erkenntnisse parkte der 41-Jährige seinen Wagen ordnungsgemäß, um auf einem Anwesen Wasser in eine Zisterne füllen zu können. Plötzlich rollte der Laster rückwärts und presste den Mann gegen eine Mauer. Er erlag noch am Unfallort seine schweren Verletzungen. Es wird angenommen, das Bremssystem könnte versagt haben. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.