Betrieb bei Niki auf Mallorca läuft normal weiter

| | Palma de Mallorca |
Air Berlin im Sinkflug.

Air Berlin im Sinkflug.

Foto: MM-Redaktion (Carstino)
Air Berlin im Sinkflug.Air Berlin kurz vor dem Grounding?Stürmischen Zeiten bei Air Berlin

Auf Mallorca gibt es bisher keine Beeinträchtigungen durch die Air-Berlin-Insolvenz. Am Flughafen Son Sant Joan waren bei der Tochtergesellschaft Niki, die sämtliche Inselflüge abwickelt, keinerlei Ausfälle oder außergewöhnliche Verspätungen zu verzeichnen.

Das teilte die Pressestelle auf MM-Anfrage mit. "Die Flugpläne bleiben gültig, gebuchte Tickets behalten ihre Gültigkeit, alle Flüge sind weiterhin buchbar", so die offizielle Ansage von Air Berlin und Niki, die sich offenbar mit der Realität deckt.

Allerdings hatte es bereits in den letzten Wochen und Monaten vor der Insolvenz massive Probleme mit dem Flugplan gegeben. Das dürfte auch weiterhin so bleiben: "Hinflug von DUS nach PMI pünktlich. Von PMI nach DUS über drei Stunden Verspätung, mit anschließender Landung in Münster/Osnabrück, da DUS schon Landeverbot hatte. Für über 200 Reisende nur ein Shuttlebus, um nach DUS zu kommen", kommentiert etwa MM-Leserin Jennifer Leuchtenberger per Facebook.

Weitere Postings deuten darauf hin, dass im Netz von Air Berlin und Niki ansonsten weitgehend Normalität herrscht. Beobachter gehen davon aus, dass der Flugbetrieb dank eines staatlichen Überbrückungskredits von 150 Millionen Euro bis zu drei Monate lang weiter gewährleistet werden kann. Sollte man jedoch Pech mit Absagen oder extremen Verspätungen haben, könnte es laut Verbraucherschützern allerdings schwierig werden, aus der Konkursmasse noch eine angemessene Entschädigung einzuklagen. (mic)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

wala / Vor über 2 Jahren

Nur ein Beispiel von heute: 20.September 2018, wie zuverlässig NIKI fliegt: HG 2172 ab Tegel/TXL 16:35 Uhr Abflug 22:40 Uhr!!!!!!

HG 3506: 9:50 Uhr gestartet 14:15 Uhr Dadurch fliegt natürlich auch die HG 3506 um 16:40 Uhr nicht, da sie ja noch Richtung PMI unterwegs ist.

Selbst die Flughafen Tegel war nicht in der Lage gegen 13 Uhr eine Aussage zu treffen, ob der Flug 3605 um 16:40 Uhr stattfindet.

Wurde uns erklärt, läuft gerade das Boarding. Aber das für die um 9:50Uhr Maschine.

Mallorca bleibt die TOP Destination für NIKI bleibt wohl Wunschdenken. Wenn nicht nächste Woche Geld von AB an NIKI fließt, ist der Laden dicht.

Schade um meine 170 € die ich dann wohl in den Sand gesetzt habe, wenn mein Flug Anfang Oktober nicht mehr stattfinden wird.

Carneval / Vor über 2 Jahren

Auch TUIFLY geht es nicht extrem gut, Wenn jetzt die Flugpreise explodieren, werden alle "Anti-Air Berliner" jammern ohne Ende. Auch bei Tuifly ist schon einmal ein Bonussystem verschwunden - vergessen?. Happy Digits (Deutsche Telekom) - wo bist Du geblieben? Wer mitgeholfen hat, Air Berlin kaputtzuschreiben, hatte noch nie das Vergnügen mit Tuifly am Frankfurter Flughafen, sonst wüsste er (sie) was Chaos ist.

Bernd / Vor über 2 Jahren

@Klaus, es gibt genügend Airlines welche Mallorca anfliegen. Wenn Ich einen Flug buche, möchte ich genauso transportiert werden wie ich dafür bezahlt habe. Nicht mehr und nicht weniger. Wenn du einen Mercedes bestellst und ein Fahrrad hingestellt bekommst, sagst du auch nicht Danke fürs Fahrrad. Aber in Ibiza erst am Flughafen zu erfahren das der ganze Flug nicht stattfindet und sich nicht einmal um eine gleichwertige Beförderung zu kümmern welche mich an den Zielort bringt ist eine Frechheit. wir sind dieses Jahr viermal mit Transavia von München nach Mallorca geflogen. Alles super gelaufen, maximal einmal 30 Minuten verspätet gewesen. Eine tolle Fluglinie.

Klaus / Vor über 2 Jahren

@Bernd "Da braucht Ihr euch nicht wundern das Ihr vom Markt verschwindet. Richtig so." - Wenn alle vom Markt verschwinden, wirst du bald nur noch mit dem Bus reisen können und nach Mallorca schon gar nicht ...

HUW / Vor über 2 Jahren

TopBonus Meilen können nicht mehr eingelöst werden, meine Buchung wurde wieder storniert. Damit sind die Meilen wertlos.

Mats / Vor über 2 Jahren

Fliege seit 20 Jahren mehrmals im Jahr nach Mallorca, meistens mit Air-Berlin. Ich hatte nie Probleme mit der Airline. Ich hoffe die Konkurrenten die Air-Berlin übernehmen werden, bekommen das auch so hin.

Urlauber / Vor über 2 Jahren

Bei Air Berlin und bei Niki zu buchen macht aus einem normalen Urlaub einen Abenteuerurlaub. Und alles ganz ohne Aufpreis! Es wird doch Keine/r noch so dumm sein?

Bernd / Vor über 2 Jahren

Wenn alles so toll läuft, warum wurde der Flug Ibiza nach München letzten Samstag kommentarlos gestrichen? Der Fluggast hatte die Auswahl nach Basel oder nach Wien zu fliegen und von dort aus mit dem Bus nach München. Wenn man eine Flugreise bucht dann möchte man keine Busreise erhalten. Die Schadensersatzklage läuft bereits über Flight Right. Das war der letzte Flug mit Nici. Nie wieder. Da braucht Ihr euch nicht wundern das Ihr vom Markt verschwindet. Richtig so.