Rekordmelone auf Mallorca mit 18,49 Kilo

Vilafranca, Mallorca |
Sebastià Jaume und Bernat Andreu mit ihrer Siegermelone.

Sebastià Jaume und Bernat Andreu mit ihrer Siegermelone.

Foto: A.Bassa
Sebastià Jaume und Bernat Andreu mit ihrer Siegermelone.Melonenwettbewerb in Vilafranca auf Mallorca.

Als schwerstes Exemplar beim Melonenfest von Vilafranca auf Mallorca wurde am Wochenende eine Frucht mit 18,49 Kilogramm ausgezeichnet.

Die Bauern Sebastià Jaume und Bernat Andreu zeichnen für die Riesenmelone verantwortlich und hatten auch im Vorjahr schon den Wettbewerb für sich entscheiden können. Der historische Rekord liegt jedoch bei 21,46 Kilo und konnte in diesem Jahr bei Weitem nicht erreicht werden, obwohl gleich drei Melonen mit mehr als 18 Kilo in der Auswahl waren.

In puncto Qualität ging der erste Preis an eine Melone von Landwirtin Maria Estrany, die mit 44 Punkten bewertet wurde. Dabei ging es unter anderem um Geruch, Geschmack und die Beschaffenheit des Fruchtfleischs. Das Melonenfest in Vilafranca wird seit 24 Jahren ausgetragen. (mic)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

MK / Vor über 3 Jahren

Ein Rekord, der dann kein Rekord ist. Und trotzdem gigantisch, wenn es eine 'natürliche' Frucht ist und kein genmanipulierter Mist!