An Palmas Stadtstränden weht wieder die grüne Flagge. | Archiv UH

An Palmas Stadtstrand Ca'n Pere Antoni, an der Playa Ciudad Jardín und an der Playa de Palma weht seit Dienstag wieder die grüne Flagge. Das heißt das Baden ist dort wieder erlaubt, es besteht keine Gesundheitsgefahr.

Ähnliche Nachrichten

Am Wochenende waren die Strände von der Stadt gesperrt worden, weil die Gefahr bestand, dass die starken Regenfälle Schmutzwasser aus dem Klärwerk ins Meer gespült haben. Wasseranalysen haben nun ergeben, dass die Wasserqualität in Ordnung ist und keine Gesundheitsgefahr besteht. (cze)