In einem Hotel in Santa Ponça brach das Feuer aus. | Michels

Bei einem Küchenbrand in einem Hotel in Santa Ponça sind am Freitag drei Menschen verletzt worden. 30 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden, das berichtet die mallorquinische Feuerwehr.

Ähnliche Nachrichten

Ein Verletzter musste ins Großklinikum Son Espases nach Palma gebracht werden. Das Feuer brach gegen 1.30 Uhr aus. Eine Fritteuse war die Ursache. (cls)