Stadt Palma reinigt Strand Es Carnatge

| | Es Carnatge, Palma |
Die Abfälle werden nun entsorgt.

Die Abfälle werden nun entsorgt.

Foto: Joan Torres
Die Abfälle werden nun entsorgt.Der Küstenabschnitt ist auch bei Radfahrern sehr beliebt.

Die Stadt Palma lässt den Küstenabschnitt Es Carnatge reinigen. Seit Anfang Oktober sammeln dort Mitarbeiter der Stadtwerke Emaya Müll und Unrat ein. 1000 Tonnen sind bereits zusammengekommen, schreibt die Stadt in einer Pressemitteilung.

Die Stadt gibt 250.000 Euro für die Reinigung des Küstenabschnittes aus. Es wird erwartet, dass bis Ende der Reinigungsaktion Anfang November 1700 Tonnen Unrat zusammengetragen werden. Einige Abfälle, darunter auch Bauschutt, würden bereits seit 40 Jahren dort liegen.

Im November sollen dann Renaturierungsarbeiten beginnen. An dem Strandabschnitt gibt es einheimische Tier- und Pflanzenarten, deren Lebensraum verbessert werden soll.

Es Carnatge befindet sich am Flughafen, die Playa zieht Planespotter an und dient auch als offizieller Hundestrand Palmas. Es ist der einzige unbebaute Küstenabschnitt der Stadt. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.