Erstmals Lederschildkröte im Meer vor Mallorca gefilmt

Sóller, Mallorca |

Die Lederschildkröte maß fast zwei Meter und dürfte damit rund 200 Kilo gewogen haben. Video: Joan Ruiz

Eine Begegnung der besonderen Art hat der Mallorquiner Joan Ruiz fünf Seemeilen vor Sóller gehabt. Er filmte eine tropische Lederschildkröte (Dermochelys coriacea). Sie maß rund 1,90 Meter Länge und dürfte damit rund 200 Kilo gewogen haben. Es ist allem Wissen nach das erste Mal, dass eine Meeresschildkröte dieser Art lebend in den Gewässern um Mallorca gefilmt worden ist.

Ruiz entdeckte das Tier am Donnerstag. Es hatte offenbar einen Angelhagen im Maul stecken. Der Mallorquiner, der auch im Gemeinderat von Sóller sitzt, verständigte die Tierschutzbehörden. Ziel ist es, die Schildkröte von dem Angelhaken zu befreien. Eine Suche nach dem Tier musste jedoch wegen Einbruch der Dunkelheit aufgegeben werden.

Schildkröten dieser Art leben normalerweise in tropischen Meeren. Sie können 2,5 Meter lang werden und bis zu 600 Kilo auf die Waage bringen. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.