Parken in Palma wird 2018 nicht teurer

| | Palma, Mallorca |
Die Kassenautomaten müssen nicht neu programmiert werden.

Die Kassenautomaten müssen nicht neu programmiert werden.

Foto: Teresa Ayuga

Eine gute Nachricht für Autofahrer, die in Palma unterwegs sind: Die Tarife in den öffentlichen Parkhäusern werden im Jahr 2018 nicht erhöht.

Dass die Preise nicht steigen, wurde jetzt von der städtischen Societat Municipal d'Aparcaments i Projectes (SMAP) bekannt gegeben. Aus dem Rathaus verlautete, dass die Tarife bereits im laufenden Jahr angehoben worden sind und eine weitere Verteuerung derzeit nicht nötig sein.

Wer sein Auto in einem der öffentlichen Parkhäuser von Palma abstellt, der zahlt im Normaltarif 0,032105 Euro pro Minute.

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

RM / Hace over 2 years

das ist doch mal ne nachricht........;-((