Stadt mauert Schlafplätze der Obdachlosen zu

| Plaza de los Patines, Palma, Mallorca |
Mitarbeiter der Stadt verschließen die Mauernischen.

Mitarbeiter der Stadt verschließen die Mauernischen.

Foto: Ultima Hora

Die Plaza de los Patines im Zentrum von Palma ist immer wieder Mittelpunkt von Anwohnerbeschwerden. Nachbarn beklagten sich bei Stadt wegen der Obdachlosen, die dort in Nischen der Umfassungsmauer übernachten, und wegen des Unrats, der sich ansammelt. Nun greift das Rathaus durch und lässt die Schlafplätze der Obdachlosen zumauern.

Anwohner fordern seit Oktober von der Stadtverwaltung, dass sie auf dem Platz für Ordnung sorgen solle. Vor Weihnachten begannen Mitarbeiter der Stadtwerke Emaya damit, Müll zu beseitigen. Nun starteten auch die Mauerarbeiten. Der Sozialdienst der Stadt will sich um die Obdachlosen kümmern. (cls)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.