Die Gemeinde Calvià baut 69 Telefonzellen ab

| | Calvià, Mallorca |
Solche Telefonsäulen verschwinden aus dem Bild vieler Orte auf Mallorca.

Solche Telefonsäulen verschwinden aus dem Bild vieler Orte auf Mallorca.

Foto: Archiv

Calvià will in seinem Gemeindegebiet insgesamt 69 Telefonzellen zurückbauen lassen. Das Rathaus hat den Auftrag dazu nun öffentlich ausgeschrieben.

In verschiedenen Ortschaften der Gemeinde sollen die Münzfernsprecher verschwinden. Die meisten werden in Magaluf (24), in Santa Ponça (14) und in Peguera (zwölf Stück) beseitigt. Anwohner und Geschäftsleute hatten sich beklagt, dass die Telefonsäulen vernachlässigt würden und so ein Schandfleck im öffentlichen Raum seien.

Sobald der Auftrag vergeben ist, hat die entsprechende Firma 40 Tage lang Zeit, die Telefonzellen abzubauen. Die Gemeinde lässt sich die Aktion 49.000 Euro kosten. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.