Regen bringt den Winter nach Mallorca zurück

| | Mallorca |
Viel Sonnenschein wird in den kommenden Tagen nicht zu erwarten sein.

Viel Sonnenschein wird in den kommenden Tagen nicht zu erwarten sein.

Foto: Xesca Serra/Leserfoto Ultima Hora

Am Donnerstag schlägt das milde Winterwetter auf Mallorca um. Dann ist mit Regen und kühleren Temperaturen zu rechnen.

Laut spanischem Wetteramt sind am Donnerstag noch Tageshöchstwerte von 17 Grad zu erwarten. Dabei ist es stark bewölkt und es kann immer wieder zu Schauern kommen. Die Schneefallgrenze sinkt auf 1000 Meter.

Am Freitag regnet es weiter, auch Gewitter werden erwartet. Schnee fällt bis auf einer Höhe von 800 Metern. Ein starker Nordwind lässt die Temperaturen sinken. Maximal werden 9 Grad erreicht. An den Küsten im Norden der Insel ist mit starkem Wellengang zu rechnen, es gilt deshalb die Wetterwarnstufe Orange.

Am Wochenende verzieht sich das Grau-in-Grau. Nur noch vereinzelt kann es schauern. Die Temperaturen klettern wieder über die Zehn-Grad-Marke. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.