Überfall auf Mini-Markt an der Playa de Palma

| | Arenal, Mallorca |
Die Polizei fahndet nach dem Mann, der am Montag einen Mini-Markt in Arenal überfiel.

Die Polizei fahndet nach dem Mann, der am Montag einen Mini-Markt in Arenal überfiel.

Foto: Archiv UH

Ein Unbekannter hat an der Playa de Palma den Mitarbeiter eines Supermarktes überfallen. Wie die MM-Schwesterzeitung Ultima Hora berichtet, hätte der Täter am Montag gegen 17.30 Uhr dem Mann eine Pistole an den Rücken gehalten und ihn gezwungen, ihm die Einnahmen aus der Mini-Markt-Kasse auszuhändigen.

Das Opfer berichtet, es habe sich um einen Einzeltäter von kleiner, aber gedrungener Statur gehandelt. Die Bilder der Überwachungskamera stimmten mit den Aussagen des Opfers überein. Die Polizei fahndet nun nach dem Täter. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.