Regen spült Schmutzwasser in die Torrents

| | Biniali, Mallorca |
Im Torren Solleric bei Biniali stand stinkendes, braunes Schmutzwasser im Bett des Baches.

Im Torrent Solleric bei Biniali stand stinkendes, braunes Schmutzwasser im Bett des Baches.

Foto: A. Pol

Die Regenmengen vom Dienstag haben teilweise für große Mengen Schmutzwasser in den "Torrents", den Bächen der Insel, gesorgt. Wie die MM-Schwesterzeitung Ultima Hora berichtet, habe der Torrent Solleric bei Biniali plötzlich große Mengen Abwasser in seinem Bett geführt, was für Unmut bei den Anwohnern gesorgt hat.

Wo sonst klares Wasser läuft, sei am Dienstag eine tiefbraune Brühe mit Fäkalienresten zu sehen und zu riechen gewesen, berichtet Bürgermeister Miquel Fiol, der den Vorfall beim balerischen Umweltamt zur Anzeige brachte. Grund dafür waren die starken Regenfälle, die immer wieder Abwasser in die Torrents spülen.

Am Dienstag fielen beispielsweise in Capdepera 28,1 Liter Regen pro Quadratmeter, in Son Servera waren es 20,4 und in Palma de Mallorca gut 19 Liter. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.