Ballermann-Lied bei olympischem Eishockeyturnier gespielt

| Mallorca |
Stammgast auf Mallorca und dort vor alem am Ballermann: Mickie Krause.

Stammgast auf Mallorca und dort vor allem am Ballermann: Mickie Krause.

Foto: kuenster

Acht Tore kassierten die koreanischen Eishockeyfrauen und jedes Mal ertönte aus den Boxen "Düp Düp" von Ballermann-Star Mickie Krause. Dass die schlüpfrigen Textzeilen "Alles klärchen am Bärchen, alles klar im BH" eine eher unpassende Begleitung für ein Damensport-Event sind, war dem Stadion-DJ beim olympischen Turnier im südkoreanischen Pyeongchang wohl nicht bewusst.

Ohnehin hatte er nach Medienberichten gedacht, dass Krause ein Schwede sei, denn die Koreanischen Frauen spielten gegen das schwedische Team. Mickie Krause selbst freut's natürlich: "Korea hat Geschmack! Geile Sache!!!" kommentierte er auf seiner Facebook-Seite.

Das Spiel, zu dem sein Lied bei jedem Tor erklang, geht übrigens in die Geschichtsbücher ein. Nach 70 Jahren tritt wieder ein gesamtkoreanisches Team aus Nord- und Südkorea bei den Olympischen Spielen an.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.