Brite stirbt nach Fenstersturz in Palma de Mallorca

| | Palma, Mallorca |
Für den jungen Briten kam am Sonntag in Palma jede Hilfe zu spät.

Für den jungen Briten kam am Sonntag in Palma jede Hilfe zu spät.

Foto: Archiv UH

Ein junger Brite ist nach Angaben der Tageszeitung Ultima Hora bei einem Fenstersturz in Palma de Mallorca zu Tode gekommen. Dem Bericht zufolge fiel der Urlauber am frühen Sonntagmorgen gegen 6 Uhr aus einem Wohnhaus in der Calle Aragón.

Passanten fanden den leblosen Körper auf der Straße. Der junge Mann hatte bei dem Sturz einen Herz-Kreislauf-Stillstand erlitten. Die eilig herbeigerufenen Sanitäter konnten nichts mehr für ihn tun. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

JayDee / Vor über 2 Jahren

Man sollte mal die Geländerhöhe vermessen.

Thomas / Vor über 2 Jahren

DIE Party seines Lebens...

Petra / Vor über 2 Jahren

Sehr traurig,Herzliches Beileid an die Hinterbliebenen